Die DSL Bank – spezialisiert auf private Immobilienfinanzierung

Fri 31 March 2017

Wenn man sich für die Finanzierung einer Immobilie interessiert, fragt man in der Regel ja bei unterschiedlichen Anbietern und Banken an um eine möglichst günstige Finanzierung zu gelangen. Der Finanzierungspartner soll aber nicht nur günstig, sondern auch verlässlich und erfahren sein.

Wenn man auf einer Vergleichsplattform wie zum Beispiel inkoe.de schaut, wird man unter Umständen nicht gleich auf die DSL Bank stoßen. Die DSL Bank, als Spezialist für private Immobilienfinanzierungen, arbeitet fast ausschließlich mit Finanzdienstleistern zusammen, zu denen Immobilienmakler, Finanzierungsberater, Bausparkassen und weitere Dienstleister gehören. Die Spezialisten haben so einen verlässlichen Partner an ihrer Seite und können den Kunden super Konditionen zur Verwirklichung der Wohnträume anbieten.

Wieso die DSL Bank so gute Konditionen anbieten kann

Die DSL Bank hat kein eigenes Filialnetz und auch keine angestellten Berater, so dass schon große Kostenblöcke ausgeschlossen sind. Durch die enge Kooperation mit Finanzdienstleistern wird durch diese Spezialisten die persönliche Beratung, der Kundenservice und der Produktverkauf übernommen. Die DSL Bank kann die gesparten Kosten in Form von günstigen Konditionen an die Kunden weitergeben. Die Beratungsqualität sichert die DSL Bank durch eine eigene Akademie, an der die Finanzdienstleister geschult werden. Dies sichert eine gleichbleibend gute Produktkenntnis und einen hervorragenden Service für die Kunden. Zudem kann die DSL Bank auch schauen ob der Finanzdienstleister noch zu ihr passt. Die DSL Bank arbeitet nämlich nicht mit wahllos allen Finanzberatern zusammen, sondern will den Kunden schon eine optimale Beratung zukommen lassen, so dass auch die Berater immer wieder geprüft werden.

Die Erfahrungen der DSL Bank sprechen für sich

Seit über 150 Jahren steht die DSL Bank schon im Dienste der Kunden und ermöglicht es den Privatkunden den Traum von der eigenen Immobilie zu günstigen Konditionen zu verwirklichen. Anfangs war die DSL Bank noch ein Kreditinstitut der öffentlichen Hand und entwickelte sich im Laufe der Jahrzehnte immer weiter. Im Jahr 2000 endete dann die Geschichte der DSL Bank als öffentliches Finanzinstitut, denn der Bund verkaufte seine Anteile an die Deutsche Postbank AG. Innerhalb der Postbank ist die DSL Bank eine eigene Unternehmensgruppe und kann so den erfolgreichen Wachstumskurs unbeirrt fortsetzen. Möglich machen den Erfolg natürlich die Finanzdienstleister vor Ort, die die Kunden optimal beraten und durch die Schulungen in der Akademie der DSL Bank optimal auf alle Kundenfragen vorbereitet sind.

Fazit zur DSL Bank

Unser Fazit zur DSL Bank fällt überaus positiv aus, was auch daran liegt, dass einige unserer Blogger selbst das Angebot der Direktbank nutzen. Wir von inkoe.de haben privat wie professionell schon mit vielen Banken Erfahrungen machen können, jene mit der DSL Bank gehörten sicherlich zu den besseren. Wussten Sie eigentlich, dass es inkoe.de schon seit 2009 gibt. Seit Anfang 2017 erst fungieren wir jedoch als Blog, der Sie stets mit tollen Informationen rund um die Themen Finanzen und Kredite auf dem Laufenden hält.